Bestattungsarten

Erdbestattung

Bei der Erdbestattung haben
Sie die Möglichkeit zwischen:
  • Wahlgrab, als Einzel- oder Doppellager
  • Reihengrab (nur Einzellager)
  • Rasengrab, anonym oder teilanonym

Feuerbestattung

Bei der Feuerbestattung besteht die Möglichkeit zwischen: 
  • Urnenwahlgrab als Doppellager
  • Urnenreihengrab (nur Einzellager)
  • Baumbestattung (Einzellager)
  • Urnenrasengrab, als Einzel- oder Doppellager
  • anonym oder teilanonym mit Steinplatte

Naturbestattung

Die Bestattung in der Natur, ein Abschied der besonderen Art

Bei der Entscheidung für eine Bestattung in einem Wald, wird der gewünschte Ruheort vom Bestatter benachrichtigt. (Ruheforst, Friedwald …)

Wenn die Urne beim Forstamt oder beim Bestatter eingetroffen ist, werden Sie informiert. Daraufhin können sie den Beisetzungstermin vereinbaren.

Standorte können Sie sich auch gerne bei uns erfragen.

Seebestattung

Nach der Einäscherung wird die Urne außerhalb der Drei-Meilen-Zone
dem Meer übergeben.
Eine Seebestattung kann in der Nord- und Ostsee sowie dem 
Mittelmeer oder dem Atlantik durchgeführt werden.
Die Angehörigen können auf Wunsch der Seebestattung beiwohnen.

Luftbestattung

Phone: 05731 83340
Fax:
Mühlenstraße 3
Deutschland, 32584 Löhne